easyAudio

Telefonkonferenzen einfach, schnell und sicher

Konferenz starten
Hier erhalten Sie sofort Ihre
kostenlosen Zugangsdaten.
Anwenderfrage

easyAudio-Telefonkonferenzen per Handy?

25. August 2014 | Kategorie: easyAudio | Autor: admin

Uns erreicht oft die Frage, ob die Telefonkonferenzen von easyAudio auch mit einem Handy funktionieren. Klare Antwort: Ja.

Bei easyAudio können Sie sich entweder vom Festnetz oder mit einem Handy in die Telefonkonferenz einwählen. Entscheidend ist, dass Sie die erforderliche Konferenz-PIN über die Tastatur Ihres Telefons eintippen können.

Per Handy noch flexibler bei Telefonkonferenzen

Tatsächlich werden Telefonkonferenzen sehr häufig mit einem Handy genutzt. Der Vorteil bei Telefonkonferenzen ist ja vor allem die hohe Flexibilität, sodass man einfach und von überall an einem Termin teilnehmen kann.

Dabei ist es egal, ob man am Schreibtisch sitzt oder unterwegs ist auf der Straße oder im Park. Wichtig ist nur, dass es Handyempfang gibt.

Einwahlkosten mit dem Handy

Die Einwahl in die easyAudio-Telefonkonferenz erfolgt (in Deutschland) über die Nummer
01803 70 10 70. Das ist eine Servicerufnummer, bei der die Kosten direkt über die Telefonrechnung des Nutzers abgerechnet werden.

Mit dieser günstigen 01803-Nummer zahlt der Anrufer nur 9 Cent pro Minute aus dem deutschen Festnetz. Bei der Einwahl mit einem Handy kostet der Anruf maximal 42 Cent pro Minute.

easyAudio mit praktischer Kostenteilung

Die Kosten für den Anruf der Servicenummer werden automatisch über die Telefonrechnung jedes Teilnehmers abgerechnet. Dabei zahlt jeder Teilnehmer natürlich nur seine eigenen Anteil der Kosten.

Eine extra Rechnung für die Nutzung der Telefonkonferenz gibt es bei easyAudio nicht. Auch der Konferenzleiter zahlt lediglich seinen eigenen Anteil an der Telefonkonferenz.

Hier finden Sie weitere Informationen zu Kosten und Abrechnung der easyAudio-Telefonkonferenz