Conference Call

Telefonkonferenzen – Begriffsklärung

Telefonkonferenzen sind ein schnelles und effizientes Kommunikationsinstrument und im heutigen Arbeitsalltag nicht mehr wegzudenken. Genau wie in vielen anderen Bereichen werden auch in der Telekommunikation häufig englische Begriffe verwendet.

Um den Überblick zu erleichtern haben wir Ihnen ein kleines Glossar mit den gängigsten Begriffen zusammengestellt:

Conference Call

Conference Call ist letztendlich nichts anderes als die englische Übersetzung für Telefonkonferenz. Ein Conference Call bezeichnet also im klassischen Sinne eine Telefonkonferenzschaltung, bei der alle Teilnehmer in einer gemeinsamen Konferenz per Telefon miteinander sprechen. Verkürzt wird der Conference Call auch einfach nur Conf Call genannt. Conf Call entspricht in etwa dem deutschen Begriff Telko.

Dial-In-Telefonkonferenz

Mit easyAudio können Sie sogenannte Dial-In-Konferenzen durchführen. Zur besseren Unterscheidung werden die Begriffe Dial-In und Dial-Out nocheinmal gegenübergestellt:

Dial-In:

Dial-In kommt auch aus dem Englischen und heißt auf Deutsch sich einwählen. Bei einer Dial-In-Telefonkonferenz wählen sich die Teilnehmer also selbst mit ihrem Telefon in die Konferenz ein. Dazu wählt jeder Teilnehmer die Telefonnummer des Konferenz-Anbieters, die sogenannte Einwahlnummer. Nach Aufforderung der automatischen Ansage geben die Teilnehmer die PIN für den Konferenzraum ein und sie gelangen in ihre Telefonferenz.

Dial-Out:

Das Gegenteil zur Dial-In-Telefonkonferenz ist die Dial-Out-Telefonkonferenz. Dial-Out steht für heraus wählen. In diesem Fall müssen die Teilnehmer sich also nicht selbst in die Konferenz einwählen. Statt dessen werden sie von einem Operator angerufen, der vorab die Teilnehmerliste mit den entsprechenden Telefonnummern jedes einzelnen Teilnehmers erhalten hat. Der Operator ruft also jeden einzelnen Teilnehmer an und schaltet so alle Teilnehmer nacheinander in eine gemeinsame Telefonkonferenz zusammen.

Es gibt auch Dial-Out-Konferenzen, bei denen das Telefonkonferenz-System die Teilnehmer bei Dial-Out-Konferenzen automatisch zusammen schaltet.

Die Telekonferenz

Manchmal wird der Begriff Telekonferenz auch für das Schalten von Telefonkonferenzen genutzt. Das Wort „tele“ stammt aus dem Griechischen und steht für „fern“. Eine Telekonferenz ist daher per Definition eine „Konferenz aus der Ferne“. So wie die Telekommunikation auch die „Kommunikation aus der Ferne“ beschreibt.

Die Vokabel Telekonferenz ist daher für eine Telefonkonferenz richtig gewählt. Neben der Konferenz per Telefon werden auch Webkonferenzen oder Videokonferenzen als Telekonferenz bezeichnet.

Alternative Bezeichnungen für Telefonkonferenz

Es gibt sehr viele unterschiedliche Bezeichnungen für den Begriff Telefonkonferenz, was manchmal auch für Verwirrung sorgt. Am Ende ist aber eigentlich immer Dasselbe gemeint.

Als kleine Hilfestellung haben wir die gängigsten Begriffe hier noch einmal für Sie zusammen gefasst:

  • Telefonkonferenz (kurz Telko)
  • Conference Call (kurz Conf Call)
  • Telefonkonferenzschaltung (oder nur Konferenzschaltung)
  • Audiokonferenz (Englisch audio conference)
  • Dial-In-Konferenz (Englisch Dial in conference)
  • Telekonferenz (Englisch tele conference)
  •