Anleitung Telefonkonferenz
Telefonkonferenz Anleitung

Anleitung Telefonkonferenz
für easyAudio-Telefonkonferenzen

Bei easyAudio erhalten Sie per Mausklick die Zugangsdaten zu Ihrem persönlichen Telefonkonferenzraum. Mit den Einwahldaten können Sie Ihre Telefonkonferenz sofort starten.

1. Einwahldaten anfordern

Alles was Sie für die Telefonkonferenz brauchen ist eine sogenannte Konferenz-PIN und die Einwahlnummer (= eine Telefonnummer, mit der Sie sich in den Konferenzplattform einwählen).

Sie erhalten Ihre persönliche Konferenz-PIN auf der easyAudio-Webseite. Das Anfordern einer Konferenz-PIN ist komplett kostenlos. Es entstehen erst Kosten, wenn Sie die Einwahlnummer wählen.

easyAudio bietet zwei unterschiedliche Arten von Telefonkonferenzen:

Einmalkonferenz

Dauerhafter Konferenzraum

  • Konferenzraum ist 72 Stunden nutzbar
  • Ohne Registrierung nutzbar
  • Jederzeit neue Einmal-PIN generierbar
  • Nutzung der internationale Einwahlnummern
  • Dauerhafte Nutzung des Konferenzraums
  • Zusätzliche Sicherheit durch Moderator-PIN
  • Nutzung des Kundenportals mit
    Websteuerung, Aufzeichnung, Statistik etc.
    (mehr Infos zu Websteuerung)
  • Nutzung der internationale Einwahlnummern
  • Einmalige Registrierung erforderlich
  • Mehrere Konferenzräume parallel nutzbar

Hier erhalten Sie Ihre Konferenz-PIN

Wählen Sie auf der nächsten Seite aus, welche Konferenz-PIN (Einmal-PIN oder dauerhaft gültige PIN) Sie nutzen möchten.

Button, um Anfordern einer Konferenz-PIN

2. Teilnehmer einladen

Nennen Sie Ihren Teilnehmern die Konferenz-PIN und die Einwahlnummer. easyAudio bietet Einwahlnummern für unterschiedliche Länder. Hier finden Sie eine Liste der internationalen Einwahlnummern.

easyAudio bietet auf dieser Webseite eine kostenlose Einladungshilfe. Damit erhalten Sie einfach und schnell eine E-Mail-Vorlage, die Sie zum Einladen an Ihre Konferenzteilnehmer verschicken können. Hier gelangen Sie zur easyAudio Einladungshilfe.

3. Einwählen & Telefonkonferenz starten

Zum Start der Konferenzschaltung ist keine zusätzliche Reservierung, Anmeldung oder Buchung erforderlich. Der easyAudio-Konferenzraum steht Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung. (Bitte beachten Sie, dass die Einmal-PIN nur 72 Stunden gültig ist. Die Zeit zählt ab der ersten Einwahl.)

Zum vereinbarten Termin wählen alle Teilnehmer die easyAudio-Telefonnummer. Eine automatische Ansage fordert Sie dann auf, die Konferenz-PIN einzugeben. Die Eingabe der PIN erfolgt ganz einfach über die Tastatur Ihres Telefons.

Die Einwahlnummern für Ihre easyAudio-Telefonkonferenz:

Deutschland-Flagge-Telefonkonferenzen
01803 70 10 70
9 ct/min pro Teilnehmer aus dem dt. Festnetz,
max. 42 ct/min aus dt. Mobilfunknetzen
Schweizer-Flagge-Telefonkonferenzen
0848 560 360
8 Rp/min pro Teilnehmer aus dem Schweizer Festnetz,
ggf. abweichende Preise aus dem Mobilfunknetz
Österreich-Flagge-Telefonkonferenzen
0820 4011 5455
Einwahlnummer aus dem österreichischen Festnetz, 11,6 ct/min pro Teilnehmer
Österreich-Flagge-Telefonkonferenz
0900 030 105
Einwahlnummer aus dem österreichischen Mobilfunknetz, 22 ct/min pro Teilnehmer

Hier finden Sie alle weiteren Einwahlnummern für Internationale Telefonkonferenzen

Bei der Einmal-PIN startet die Konferenz, sobald sich mindestens zwei Teilnehmer eingewählt haben. Bei einer dauerhaft gültigen PIN startet die Konferenz erst, wenn sich der Moderator mit seiner separaten Moderator-PIN in die Konferenz eingewählt hat. Bis dahin hören die restlichen Teilnehmer eine Wartemusik.

Bei easyAudio können bis zu 20 Teilnehmer in einer Konferenz telefonieren. Die Teilnehmer können sich mit einem Festnetztelefon oder mit einem Mobilfunktelefon (Handy) in die Konferenz einwählen.

4. Konferenz steuern

Teilnehmer können während der Telefonkonferenz folgende Funktionen ausführen. Dazu drücken Sie einfach die Tastenkombinationen auf Ihrer Telefontastatur – Die Steuerungsbefehle werden automatisch als Wählsignal über die Telefonleitung an die Konferenzplattform übermittelt.

*0 Aufzählen aller verfügbaren Steuerungsoptionen
*4 Anpassen Lautstärke: Reguliert die eigene Lautstärke (lauter/ leiser)
*6 Stumm-/ Freischalten: Schaltet die eigene Leitung stumm/ wieder frei
0# Operator-Hilfe: Ruft den Operator für individuelle Hilfe

Diese Funktionen stehen ausschließlich dem Moderator der Konferenz zur Verfügung.

#1 Namen der Teilnehmer abrufen: Spielt alle aufgezeichneten Namen der Konferenzteilnehmer ab
#2 Angabe Teilnehmeranzahl: Nennt die Anzahl aller Teilnehmer in der aktuellen Konferenz
## Beenden Konferenz: Sofortiges Beenden der Telefonkonferenz für alle Teilnehmer
*5 Sperren/ Entsperren Konferenzraum: Verhindert Einwahl weiterer Teilnehmer in den Konferenzraum
*7 Ein-/Ausschalten Präsentationsmodus: Alle Konferenzteilnehmer werden stumm/aktiv geschaltet

Der Moderator hat außerdem die Möglichkeit, die Konferen online über eine Webkonsole zu steuern.

Der Zugriff erfolgt über das easyAudio-Kundenportal.

  • Teilnehmer in einen Warteraum stellen bzw. wieder aktiv an der Konferenz teilnehmen lassen.
  • Mikrofon einzelner Teilnehmer an-/ausschalten
  • Präsentationsmodus: Alle Teilnehmer auf einmal stumm schalten
  • Telefonverbindung einzelner Teilnehmer trennen
  • Konferenzraum sperren

>> Hier finden Sie weitere Infos zur Websteuerung

Loggen Sie sich einfach zum Start der Telefonkonferenz ins Kundenportal ein und klicken Sie den entsprechenden Konferenzraum an. Dort können Sie dann die Konferenz bequem online steuern.

Button-Zum-Kundenportal

Die Telko ist beendet, wenn alle Teilnehmer aufgelegt haben.

5. Kosten & Abrechnung

Bei easyAudio zahlt jeder Teilnehmer seinen eigenen Anteil an den Telefonkonferenz-Kosten direkt über die eigene Telefonrechnung.

Weitere Informationen zur Abrechnung und dem Prinzip der Kostenteilung bei easyAudio finden Sie unter Kosten & Abrechnung

 

Auf unserer Webseite finden Sie weitere nützliche Informationen für Ihre Telefonkonferenz:

>> Tipps & Tricks für Ihre Telefonkonferenzen
>> Sicherheit von Telefonkonferenzen
>> Internationale Telefonkonferenzen
>> Häufige Fragen zu easyAudio